Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

*** Ruhiges Wohnen für Singels im Westend ***

Eckdaten

Objekt-ID:24129406
Lage:60325 Frankfurt
Immobilienart:Etagenwohnung
Zimmer:1
Badezimmer:1
Etage:4
Anzahl Etagen:4.00
Wohnfläche: ca. 40,00 m²
Nutzfläche: ca. 4,00 m²
Zustand:vollständig renoviert
Baujahr:1957
Bezugstermin:ab 01.11.2012
Qualität der Ausstattung:Normal

Energieeffizienz

Heizungsart:Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger:Gas
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Beschreibung

Diese gemütliche 1 Zimmer Wohnung befindet sich in einem gepflegten Mehrfamilienhaus im Frankfurter Stadteil Westend.

Die Wohnung verfügt über eine große Diele mit Spiegelschrank, einem geräumigen Wohnzimmer mit einer kleinen Nische für z.B. das Bett.Hier dürfen sie Ihre eigene Einbauküche mit bringen. Das Badezimmer verfügt über eine Badewanne.

In der Diele, sowie im Wohn- und Schlafbereich wurde ein schicker und pflegeleichter Laminatboden verlegt. Küche und Badezimmer sind hell gefliest.

Ein eigener Kellerraum, sowie ein Fahrradkeller gehören ebenfalls zur Wohnung.

Insgesamt eine kuschelige Wohnung für eine Person, die Sie sich anschauen sollten. Rufen Sie gleich an, oder schicken Sie uns eine E-Mail!

Ausstattungsbeschreibung

- neuer Laminatboden
- ohne Einbauküche
- Wannenbad
- Fahrradkeller
- Kellerraum
- Trockenraum
- Waschmaschinenanschluß in der Küche.

Lage

in unmittelbarer Nähe:
- ruhige, zentrale Lage
- diverse Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs
- öffentliche Verkehrsanbindung
- Freizeit- und Kulturangebot

Sonstiges

Das Westend liegt an der nordwestlichen Grenze des Stadtteils Innenstadt und nördlich von Bahnhofsviertel und Gallus. Die längste Grenze teilt es sich mit Bockenheim im Westen. Nördlich des Westend schließt der Stadtteil Dornbusch an, östlich davon das Nordend. Die Nordgrenze des Westends ist identisch mit dem Verlauf der ehemaligen Frankfurter Landwehr, die jahrhundertelang das Territorium der Freien Stadt Frankfurt schützte.

Gewöhnlich bezeichnen Frankfurter das bebaute Gebiet als Westend, das begrenzt wird vom Reuterweg, Bockenheimer Anlage am Opernplatz, Taunusanlage, Mainzer Landstraße bis zum Platz der Republik, Friedrich-Ebert-Anlage, Senckenberganlage, Zeppelinallee, Miquelallee, Hansaallee und Bremer Straße bis zum Reuterweg.

Die amtlichen Frankfurter Stadtbezirke decken sich nicht ganz mit diesen gefühlten Grenzen. Danach gehört der gesamte westliche Teil des Messegeländes, inklusive Messeturm und Festhalle und begrenzt durch die S-Bahnstrecke, ebenfalls zum Westend. Ebenso verhält es sich mit einem Randbereich im Westen, der für gewöhnlich Bockenheim zugeordnet wird, jedoch gehören das Marriott Hotel, das Naturmuseum Senckenberg und sogar der größte Teil des Campus Bockenheim der Goethe-Universität amtlich noch zum Westend. Im Osten reicht das Westend bis zur Eschersheimer Landstraße, doch wird dieses Gebiet ab dem Reuterweg oft fälschlicherweise dem Nordend zugeschlagen. Im Norden reicht das Westend über die Miquelallee hinaus, so dass die Carl-Schurz-Siedlung ebenfalls noch zum Stadtteil gehört.

Die Grenze zwischen Westend-Süd und Westend-Nord verläuft ab Miquelallee durch die Siesmayerstraße (zwischen Palmengarten und Botanischem Garten) und folgt dann dem Grüneburgweg bis zur Eschersheimer Landstraße.
 
 

Ihr Ansprechpartner

Lang Immobilien
Lang Immobilien
Städelstraße 19
60596 Frankfurt am Main

Telefon:069 9200 250
Telefax:069 9200 2595
E-Mail:michael.lang@langimmobilien.de

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird dieser aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter, Google+ oder Xing senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. Weitere Informationen und Einstellungsmöglichkeiten erhalten Sie durch einen Klick auf i bzw. die Optionen.