Etagenwohnung in Frankfurt: Westend ! 4 Zimmer ! EBK ! Balkon ! Aufzug ! Gartennutzung ! Was will man mehr... ?
Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

Westend ! 4 Zimmer ! EBK ! Balkon ! Aufzug ! Gartennutzung ! Was will man mehr... ?

Eckdaten

Objekt-ID:24130342
Lage:60323 Frankfurt
Immobilienart:Etagenwohnung
Zimmer:4
Badezimmer:1
Schlafzimmer:3
Etage:3
Anzahl Etagen:7.00
Wohnfläche: ca. 97,00 m²
Nutzfläche: ca. 5,00 m²
Zustand:gepflegt
Baujahr:1983
Bezugstermin:ab sofort
Tiefgaragenstellplätze:1
Kaufpreis Tiefgaragenstellplatz:120,00 €
Qualität der Ausstattung:Gehoben

Energieeffizienz

Energieausweistyp:Bedarfsausweis
Heizungsart:Etagenheizung
Wesentlicher Energieträger:Gas
Energieeffizienzklasse:D
Energiekennwert:125 kWh/(m² a)
Energieausweisdatum:16.07.2017
Energieausweis gültig bis:16.07.2027
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Beschreibung

Die helle 4 Zimmer - Wohnung befindet sich in einem gepflegten Mehrfamilienhaus im herrlichen Frankfurter Stadtteil Westend-Süd, ganz zentral und ruhig gelegen!

Das 3. Obergeschoss in diesem familienfreundlichen Haus erreicht man hier ganz bequem mit dem Lift ? nahezu barrierefrei!

Die Räume sind alle rechteckig, eher länglich geschnitten. Die Wohnung verfügt über ein großes Wohnzimmer (ca. 31,5 m²) mit angrenzender Küche und von dort erfolgt auch der Zugang auf den Westbalkon sowie in ein Schlafzimmer/Kinderzimmer (ca. 12 m²). Zusätzlich gibt es 2 weitere Zimmer (ca. 10 m² und 15 m²), die Sie individuell einrichten und nutzen können. Diese beiden Zimmer haben Zugang auf einen zweiten Balkon nach Süden. Über den Flur erreicht man das Bad, das Gäste-WC und eine Abstellkammer.

Die Küche hat eine sehr schicke Einbauküche mit weißen Lack-Fronten und allen Elektrogeräten. Das Badezimmer ist ganz in Weiß gehalten, verfügt über Badewanne, Waschtisch und WC. Ein separates Gäste-WC gibt es noch zusätzlich ? dieses wurde gerade modernisiert.

Das Wohnzimmer ist im Moment noch Weiß gefliest - WIRD ABER ZEITNAH MIT PARKETT AUSGESTATTET!! Flur und Küche sind Weiß gefliest, die 3 weiteren Zimmer sind mit wohnlichem Parkett ausgelegt. Für warme Füße sorgt eine Fußbodenheizung. Die Heizkosten sind nicht in den Nebenkosten enthalten und werden separat abgerechnet (Gas-Etagenheizung). Dafür sind die Kosten für Kabelanschluss in den Nebenkosten enthalten.

Der Garten kann von der Hausgemeinschaft genutzt werden. Ein Tiefgaragenstellplatz ( +120,00 € ) erspart Ihnen das lästige täglich Suchen und "Kreisen" ? sehr angenehm in dieser Wohnlage.

Insgesamt eine sehr attraktive Wohnung in einer äußerst zentralen und beliebten Lage - familienfreundlich - die an maximal 3 Personen vermietet werden soll. (Keine WG möglich) Aufgrund der Gas-Etagenheizung kommen noch Kosten für Heizung und Warmwasser in Höhe von ca. 200,00 € monatlich hinzu.

Schicken Sie uns Ihre Anfrage gleich per E-Mail - wir melden uns kurzfristig bei Ihnen. Telefonische Anfragen können wir leider nicht oder nur verzögert bearbeiten.

Ausstattungsbeschreibung

- neuwertige Einbauküche, Weiße Lackfronten
- Parkett in allen Räumen
- Wohnzimmer wird ebenfalls mit Parkett ausgestattet
- 2 Schlafzimmer
- 1 Arbeitszimmer
- modernes Bad mit Badewanne
- separates Gäste-WC
- Abstellraum in der Wohnung
- 2 Balkone
- Rollläden & Kunststofffenster
- Fußbodenheizung
- Gas-Etagenheizung
- Kabelanschluss (in den NBK enthalten)
- Gartennutzung ist möglich
- Tiefgaragenstellplatz (+120,00 €)

Lage

Das Westend liegt an der nordwestlichen Grenze des Stadtteils Innenstadt und nördlich von Bahnhofsviertel und Gallus. Die längste Grenze teilt es sich mit Bockenheim im Westen. Nördlich des Westend schließt der Stadtteil Dornbusch an, östlich davon das Nordend. Die Nordgrenze des Westends ist identisch mit dem Verlauf der ehemaligen Frankfurter Landwehr, die jahrhundertelang das Territorium der Freien Stadt Frankfurt schützte.

Gewöhnlich bezeichnen Frankfurter das bebaute Gebiet als Westend, das begrenzt wird vom Reuterweg, Bockenheimer Anlage am Opernplatz, Taunusanlage, Mainzer Landstraße bis zum Platz der Republik, Friedrich-Ebert-Anlage, Senckenberganlage, Zeppelinallee, Miquelallee, Hansaallee und Bremer Straße bis zum Reuterweg.

Die amtlichen Frankfurter Stadtbezirke decken sich nicht ganz mit diesen gefühlten Grenzen. Danach gehört der gesamte westliche Teil des Messegeländes, inklusive Messeturm und Festhalle und begrenzt durch die S-Bahnstrecke, ebenfalls zum Westend. Ebenso verhält es sich mit einem Randbereich im Westen, der für gewöhnlich Bockenheim zugeordnet wird, jedoch gehören das Marriott Hotel, das Naturmuseum Senckenberg und sogar der größte Teil des Campus Bockenheim der Goethe-Universität amtlich noch zum Westend. Im Osten reicht das Westend bis zur Eschersheimer Landstraße, doch wird dieses Gebiet ab dem Reuterweg oft fälschlicherweise dem Nordend zugeschlagen. Im Norden reicht das Westend über die Miquelallee hinaus, so dass die Carl-Schurz-Siedlung ebenfalls noch zum Stadtteil gehört.

Die Grenze zwischen Westend-Süd und Westend-Nord verläuft ab Miquelallee durch die Siesmayerstraße (zwischen Palmengarten und Botanischem Garten) und folgt dann dem Grüneburgweg bis zur Eschersheimer Landstraße.

in unmittelbarer Nähe:

- diverse Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs
- öffentliche Verkehrsanbindung
- Freizeit- und Kulturangebot

Sonstiges

Baujahr: 1983 Energiekennwert: 125 kWh/(m²*a) Befeuerung/Energieträger: Gas Energieausweistyp: Bedarfsausweis Heizungsart: Etagenheizung
 
 

Ihr Ansprechpartner

Lang Immobilien GmbH
Michael Lang
Städelstraße 19
60596 Frankfurt am Main

Telefon:069 9200250
Telefax:069 9200 2595
E-Mail:anfragen@langimmobilien.de

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird dieser aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter, Google+ oder Xing senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. Weitere Informationen und Einstellungsmöglichkeiten erhalten Sie durch einen Klick auf i bzw. die Optionen.