Etagenwohnung in Frankfurt: ++ Günstiger als Mieten! Hier wartet Ihr preiswertes Zuhause in Bonames auf Sie ++
Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

++ Günstiger als Mieten! Hier wartet Ihr preiswertes Zuhause in Bonames auf Sie ++

Eckdaten

Objekt-ID:24130387
Lage:60437 Frankfurt
Immobilienart:Etagenwohnung
Zimmer:3
Badezimmer:1
Schlafzimmer:2
Etage:7
Anzahl Etagen:8.00
Wohnfläche: ca. 71,00 m²
Nutzfläche: ca. 4,00 m²
Zustand:renovierungsbedürftig
Baujahr:1972
Bezugstermin:kurzfristig möglich
Tiefgaragenstellplätze:1
Kaufpreis Tiefgaragenstellplatz:10.000,00 €
Qualität der Ausstattung:Einfach

Energieeffizienz

Energieausweistyp:Verbrauchsausweis
Heizungsart:Fernwärme
Wesentlicher Energieträger:Fernwärme
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Beschreibung

Die Straße, in der diese moderne Wohnung liegt, ist eine ruhige Wohnstrasse in Frankfurt – Bonames.. Hier sagt man würden Problemfälle wohnen – und es gibt noch andere Schwierigkeiten. Fakt ist aber, es ist ein gewachsenes Wohngebiet, hier wohnen Paare, manche noch jung, andere haben bereits Familie, wieder andere sind schon über sechzig und genießen den Anschluss an das Familienleben. Zur Autobahn, zu den öffentlichen Verkehrsmitteln oder Einkaufsmöglichkeiten ist es auch nicht weit. Ist das Ihre Adresse?

Mit dieser Immobilie sprechen wir hier Kapitalanleger oder Eigennutzer an, die auch sofort einziehen könnten!

Die gut aufgeteilte und helle Wohnung liegt im siebten Stock von acht Etagen, hat Platz in drei Zimmern, die sich auf rund 71 m² Wohnfläche verteilen.

Über den Flur betreten wir das helle Wohnzimmer mit weitaus genug Platz zum Speisen und Verweilen. Ein weiteres Frühstückszimmer befindet sich unter freiem Himmel: Denn der Süd-West-Balkon (geht raus vom Wohnzimmer und der Küche) ist mehr als nur ein Balkon! Er ist ein schöner, kleiner Platz mit Blick ins Grüne für das gemeinsame Sommerfrühstück!

Einen Blick weiter geht’s in die Küche, hier können Sie Ihre eigene Küche einbauen, aufgrund der Aufteilung wird das nicht schwer fallen.

Diese Wohnung verfügt noch über zwei weitere schöne Zimmer: Schlafen, Arbeiten, die Kinder oder ihre Gäste beherbergen. Bequemes Wohngefühl in einem klug geplanten Grundriss. Das Bad ist schlicht, mit Badewanne und sollte renoviert werden.

Die Ausstattung ist insgesamt zeitgemäß und praktisch aufgeteilt und hell mit freiem Blick, aber – Sie sollten die Wohnung renovieren, egal ob Sie vermieten oder selbst einziehen. Wir finden Bodenbeläge, Wandbeläge und auch das Bad sowie die Fenster müssen erneuert werden.

Und nun, schauen Sie auf den Preis - absolut vertretbar, oder? Ach ja, selbstverständlich wird ihr Auto nicht im Regen stehen: Der Stellplatz in der Tiefgarage wird mit verkauft!

Am besten gleich anrufen und besichtigen!

Ausstattungsbeschreibung

- Südwestbalkon
- Bad mit Badewanne
- Kabelanschluss
- Fahrradkeller
- Stellplatz in der Tiefgarage

Lage

Bonames liegt an der Nidda und im Dreieck der Bundesautobahn 5 und der 661 (trennt die Stadtteile Bonames und Kalbach). Der bebaute Ort selbst liegt gemarkungsmäßig zwischen Kalbach, Nieder-Eschbach und Harheim, während sich die freie Fläche in Richtung Süden zur Nidda hin befindet.

Die U-Bahn-Linien U2 und U9 mit den Stationen Kalbach (Park-and-Ride-Parkplatz) und Bonames Mitte sowie die Buslinien 24, 27, 28 und 29 schließen den größtenteils dörflichen Stadtteil an den Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) an. Der Anschluss an das Frankfurter Straßenbahnnetz erfolgte bereits 1910, die letzte Straßenbahn verkehrte bis zur vollständigen Umstellung auf den U-Bahn-Betrieb 1978.

Die einzige Schule im Stadtteil ist die August-Jaspert-Schule. Sie wurde 1955 als Volksschule eingeweiht und ist heute nach dem Gründer des Schullandheims Wegscheide und Frankfurter Rektor August Jaspert benannt. Seit Eröffnung der Otto-Hahn-Schule im Jahr 1969 im Nachbarstadtteil Nieder-Eschbach ist die Schule eine reine Grundschule.[Quelle Wikipedia]

Weitere Informationen finden Sie hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Frankfurt-Bonames

in unmittelbarer Nähe finden Sie:

- diverse Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs
- das Einkaufszentrum Nordweststadt
- Kindergärten & Schulen
- öffentliche Verkehrsanbindung, kurzer Fußweg zu Bus- und U-Bahn-Haltestellen
- Freizeit- und Kulturangebot, z.B. Tennisanlage, Freibad, Grüngürtel Nidda-Uferweg und
das ehemalige BUGA-Gelände.

Sonstiges

Finanzierung:

Haben Sie Fragen zur Finanzierung? Sprechen Sie uns gerne an, wir stellen für Sie den Kontakt zu unseren Finanzierungs - und Bankpartnern her. Dieser Service ist für Sie unsererseits kostenfrei und kann Ihnen während der Laufzeit des Darlehens viel Geld sparen.

Sonstiger Hinweis:

Der Eigentümer hat uns beauftragt, den Verkauf seiner Immobilie zu koordinieren und diese zu vermitteln. Auf Wunsch des Eigentümers und aus formellen Gründen, bitten wir Sie ausdrücklich, von direkten Kontakten abzusehen und Besichtigungstermine bzw. Informationsgespräche ausschließlich über uns zu vereinbaren.

Unsere Exposés sind streng vertraulich. Eine Weitergabe dieser, einschließlich aller weiteren Informationen und Unterlagen an Dritte, ist nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung zulässig. Jede unbefugte Weitergabe unseres Angebotes an Dritte verpflichtet zum Schadensersatz in Höhe der vollen Maklerprovision.

Die Angaben zur Immobilie (dieses Angebot) erfolgen im Namen unseres Auftraggebers und dienen einer ersten Information. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir keine Haftung übernehmen. Alle Angebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkäufe oder sonstiger Zwischenverwertung.

Übrigens; nutzen Sie auch unsere LANGIMMOBILIEN - App die Sie kostenfrei im Apple App-Store oder bei Google im Google-Play-Store laden können. Sie werden, wenn Sie es gestatten, per Push - Nachricht sofort informiert wenn wir eine neue Immobilie entsprechend Ihren Suchwünschen bekommen.
 
 

Ihr Ansprechpartner

Lang Immobilien GmbH
Michael Lang
Städelstraße 19
60596 Frankfurt am Main

Telefon:069 9200250
Telefax:069 9200 2595
E-Mail:anfragen@langimmobilien.de

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird dieser aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter, Google+ oder Xing senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. Weitere Informationen und Einstellungsmöglichkeiten erhalten Sie durch einen Klick auf i bzw. die Optionen.